Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland: Michael Limmer will für die Liebe nach Amerika auswandern!

By  | 

Bei Goodbye Deutschland – die Auswanderer warten heute wieder einige Schicksale auf uns: Michael Limmer will in Los Angeles das schaffen, was Natasha Kufa Fett schon vor einigen Jahren gelungen ist. Außerdem will Julien Becker in Athen ein Restaurant eröffnen, während Pam heimlich zu Andreas Peuler auswandern will…

Michael Limmer hat einen Traum: Er will gemeinsam mit Söhnchen Elias zu seiner Verlobten Diane nach Los Angeles ziehen und dort als Fitnesstrainer durchstarten. Bisher leben Vater und Sohn in einem 500-Einwohner-Dorf bei Dingolfing – nun wollen sie bei Goodbye Deutschland den Sprung in die Millionenstadt wagen! Diane freut sich schon, denn sie sieht ihren Sohn im fernen Bayern nur selten und kann ihn kaum noch verstehen. Michael will in Amerika als Personaltrainer arbeiten, doch kann er mit seiner eher schmächtigen Statur auch überzeugen oder muss Diane nun allein die Familie ernähren?

Natasha kam mit Nichts

Natasha Kufa fett ist das, was Michael Limmer vorschwebt, schon gelungen: Vor 20 Jahren kam sie nach Amerika. Damals war sie gerade frisch von ihrem Freund verlassen worden, schwanger mit Zwillingen und hatte ihre zweijährige Tochter im Gepäck. Sie wohnte auf dem Fußboden und jobbte. Heute erzählt sie bei Goodbye Deutschland – die Auswanderer, wie sie es nach ganz oben geschafft hat: Natasha ist Personaltrainerin und hat unter anderem schon mit Matthew McConaughey und Fergie zusammengearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren inzwischen vier Kindern in Malibu. Kann sie anderen Auswanderern Mut machen?

Heike Chatzinikalaou in Geldsorgen

Einen ganz anderen Traum hat Heike Chatzinikalaou: Sie will gemeinsam mit Tochter Josy nach Griechenland auswandern und dort selbstgemachten Schmuck verkaufen. Auf Kos erhofft sich die Deutsche bei Goodbye Deutschland das große Glück – mitten in der Wirtschaftskrise. Und Heike begeht noch vor der Auswanderung einen schwerwiegenden Fehler: Sie mietet gleich zwei Wohnungen an und stürzt sich damit in eine finanzielle Krise. Wie lange kann das gutgehen? Bekommt das Mutter-Tochter-Gespann noch die Kurve?

Julien Beckers Eröffnung droht zu scheitern

Solche Probleme hat Julien Becker nicht: Er wird von seinem Vater Bernd Zimmer finanziell unterstützt. Der lebt bereits seit 14 Jahren in Athen und hat keine Geldprobleme. Julien will nun bei Goodbye Deutschland – die Auswanderer in der griechischen Hauptstadt ein bayerisches Restaurant eröffnen. Doch wie so oft läuft nicht alles wie geplant und die Eröffnung droht auf dem Höhepunkt der Krise zu scheitern. Kann Julien am Ende doch noch alles retten?

Pam überrascht Andreas Peuler

Andreas Peuler ist bereits vor zwei Jahren nach Hervey Bay, Australien ausgewandert. Er und seine vier Kinder Antonia, Santana, Dan und Tom sind inzwischen in der neuen Heimat angekommen – Freundin Susi ist nach Deutschland zurückgekehrt. Doch Andreas hat eine neue Freundin. Pam lebt noch in Berlin und plant mit Sohn Max die heimliche Auswanderung nach Australien. Kommt ihre Überraschung bei Familie peuler an oder droht die beziehung zu scheitern? Zu guter Letzt besucht Panagiota Petridou noch ihre Familie in Thessaloniki. Wie meistern sie die Wirtschaftskrise? Das alles erfahren wir ab 20.15 Uhr auf VOX bei Goodbye Deutschland – die Auswanderer.

Quelle: VOX Presse

Daniela hatte schon immer eine Schwäche für Sendungen, die andere vielleicht als "Trash-TV" bezeichnen würden. Sie ist immer auf der Suche nach den neuesten Gerüchten rund um aktuelle Fernsehsendungen und TV-Shows.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.