RTL

Schwiegertochter gesucht: Alexander plant die erste Nacht mit Ricarda!

By  | 

Es wird kuschelig bei Schwiegertochter gesucht: Alexander möchte gerne, dass Ricarda bei ihm übernachtet. Dafür hat er sich eine besondere Überraschung ausgedacht. Doch auch bei den anderen Paaren ist einiges geboten…

In der letzten Woche wartete ein kleiner Schock auf Alexander. Nachdem er Susanne nach Hause geschickt hat, ist auch Christina freiwillig ausgezogen. Sie möchte nicht um ihn kämpfen und lässt ihrer letzten Konkurrentin bei Schwiegertochter gesucht freie Bahn. Ricarda freut sich natürlich wahnsinnig, und zwischen ihr und dem Feuerwehrmann scheint die Chemie zu stimmen. Bisher hat Ricarda noch im Hotel übernachtet. Das will Alexander jetzt ändern! Er bereitet sein Bett mit Blumen vor und hofft, dass seine Angebetete die Nacht mit ihm verbringt. Doch was wird die Singledame wohl zu seinem Vorschlag sagen? Doch auch bei den anderen Paaren tut sich in dieser Woche so einiges.

Martin will nicht skaten

Martin hat sich in der letzten Woche für Ingrid entschieden und Catrin nach Hause geschickt. Seine Auserwählte hat einen großen Wunsch: Sie will mit ihrem Mann Skateboarden gehen. Doch das Wolfgang Petry-Double ist ganz und gar nicht angetan von dem Brett mit Rollen. Bei Birgit und Peter hingegen läuft es weiterhin rund. Die beiden legen ein heißes Tänzchen aufs Parkett und essen burger. Guido, Heiko, Anke und Sigrid erreichen die letzte Station ihrer Tour. Außerdem fährt Nadine zurück zu Zwei-Meter-Mann Kevin, der sich wahnsinnig über das Wiedersehen freut. Das alles und noch viel mehr gibt es heute Abend ab 19.05 Uhr auf RTL bei Schwiegertochter gesucht zu sehen.

Daniela hatte schon immer eine Schwäche für Sendungen, die andere vielleicht als „Trash-TV“ bezeichnen würden. Sie ist immer auf der Suche nach den neuesten Gerüchten rund um aktuelle Fernsehsendungen und TV-Shows.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.