Gute Zeiten Schlechte Zeiten

GZSZ: Verlässt dieser Darsteller jetzt die Serie ?

By  | 

Die Story bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nimmt demnächst noch mal richtig Fahrt auf.  Jetzt kommen Gerüchte auf, dass ein Darsteller „GZSZ“ verlassen wird. Damit würde eine turbulente Geschichte ihr Ende nehmen. Aber kann es wirklich sein, dass so ein wichtiger Part der Serie wegfallen wird? Damit wäre das Drama rund um Sunny (Valentina Phade), Chris Lehmann (Eric Stehfest) und Felix Lehmann (Thaddäus Meilinger) endgültig vorbei.

Angeblich soll Felix Lehmann, der von Thaddäus Meilinger gespielt wird, die Stadt verlassen. Dieser durchlebte in der vergangen Zeit eine richtige Achterbahn der Gefühle bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten„. Mit Sunny und Chris wurde die Geschichte immer dramatischer. Viele Intrigen und Niederschläge mussten die drei Rollen durchstehen. Wurde das Felix Lehmann nun alles zu viel? Valentina Phade, Eric Stehfest und Thaddäus Meilinger sind dank der Erfolgsserie zu echten Stars in Deutschland geworden. Alle drei Schauspieler können auf eine riesige Fanbase blicken und sind auch neben der Serie bei den Zuschauern ziemlich beliebt.

Auflösung: So geht es bei GZSZ weiter (Spoiler)

Wie RTL gegenüber Promiflash jetzt bestätigte, werden Eric Stehfest, Valentina Phade und auch Thaddäus Meilinger weiterhin bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mitspielen. Alle Fans von GZSZ können sich also vorerst beruhigen. Dennoch bleibt es spannend, wie es genau weitergeht mit der Dreierkonstellation. Wie wird das Drama enden? Es bleibt ziemlich nervenaufreibend in der Soap. Was demnächst passiert sehen Sie von Montag bis Freitag jeweils um 19.40 Uhr auf RTL.

 

Ich bin ein richtiger Junkie was TV-Shows angeht. Dabei haben es mir vor allem Reality-Formate angetan. Hier bekommt man als Zuschauer hautnah mit, was bei den Teilnehmern vorgeht. Aber ich bin auch offen für andere und neue Formate und schaue mir daher einiges im TV an.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.