Gute Zeiten Schlechte Zeiten

GZSZ: Jörn Schlönvoigt feiert die schönsten Weihnachtslieder

By  | 

Neben „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ sehen wir Jörn Schlönvoigt endlich wieder im Fernsehen. Diesmal läutet er mithilfe von zahlreichen Promis Weihnachten ein und sorgt damit für festliche Stimmung kurz vor dem zweiten Advent. Neben ihm werden auch zahlreiche andere Gäste ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern und erzählen, wie sie die besinnlichen Feiertage verbringen.

Nicht nur Helene Fischer oder Florian Silbereisen haben eine eigene Weihnachtsshow. Auch Stefanie Hertel lädt heute viele Sänger und TV-Persönlichkeiten zu sich in „Die große Show der Weihnachtslieder“ ein. Mit dabei wird auch Jörn Schlönvoigt sein. Den kennen wir als Darsteller aus der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten„. Doch was viele gar nicht wissen, der sympathische Schauspieler macht auch Musik und ist ein echtes Multitalent. Nach Shows wie „Let’s Dance“ oder „Das Dschungelcamp“ wird er 2017 endlich wieder eine neue Show besuchen.

GZSZ trifft auf Schlager

Heute lädt Stefanie Hertel auf eine musikalische Reise ein. „Die große Show der Weihnachtslieder“ werden unter anderem Andy Borg, Ireen Sheer, die Zipfelbuben, Hansi Hinterseer und eben Jörn Schlönvoigt besuchen. Man darf also gespannt sein, was die Stars für Evergreens und Weihnachtslieder singen werden. Wer sich also schon jetzt so richtig auf die kommenden Feiertage einstimmen möchte, sollte heute Abend um 20.15 Uhr MDR schauen. Für alle, die keine Fans von Weihnachtsliedern sind, geht es morgen um 19.40 Uhr mit „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ weiter.

Ich bin ein richtiger Junkie was TV-Shows angeht. Dabei haben es mir vor allem Reality-Formate angetan. Hier bekommt man als Zuschauer hautnah mit, was bei den Teilnehmern vorgeht. Aber ich bin auch offen für andere und neue Formate und schaue mir daher einiges im TV an.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.