Berlin Tag und Nacht

Berlin – Tag und Nacht: Ist Miri/ Josephine Welsch jetzt wirklich schwanger?

By  | 

Vor einigen Monaten hat Miri bei Berlin – Tag und Nacht ein Baby bekommen. Schon damals fragten sich die Fans, ob Josephine Welsch wohl auch im wahren Leben schwanger ist. Nun haben die Fans der Schauspielerin erneut einen Verdacht…

Noch vor einigen Monaten war es die Frage aller Fragen: Ist Miri auch im wahren Leben schwanger? Die schöne Blondine schob bei BTN wochenlang eine Babykugel vor sich her, die sich am Ende jedoch als Attrappe herausstellte. Inzwischen ist Josephine Welsch nur noch äußerst selten bei Berlin – Tag und Nacht zu sehen. Hin und wieder schaut sie mal vorbei und hat den kleinen Ben Daniel im Schlepptau. Er ist im wahren Leben übrigens natürlich NICHT das Kind der Schauspielerin. Immerhin hält uns Josephine aber auf Facebook und Instagram über ihr Leben auf dem Laufenden. Daher wissen wir, dass sie inzwischen glücklich vergeben und Hundemama ist.

Mysteriöse Ankündigung

Und nun mutmaßen die Fans, dass Josephine Welsch womöglich schwanger sein könnte! In letzter Zeit sind ihre Postings eher selten geworden. Das hat augenscheinlich auch einen Grund, wie sie ankündigt: „Sorry das in letzter Zeit so wenig kommt, ich werde euch bald zeigen warum“, schreibt sie. Fans von Berlin – Tag und Nacht vermuten, dass ein Baby dahintersteckt. Eine Nutzerin will sie sogar mit Babybauch gesehen haben: „Sie ist schwanger hab die einmal in Legoland gesehen mit ihrem Freund und babybauch“. Auf jeden Fall sieht es aber so aus, als ob uns die Schauspielerin nicht mehr allzu lange auf die Folter spannt…

Sorry das in letzter Zeit so wenig kommt, ich werde euch bald zeigen warum 😬

A post shared by Josephine Welsch (@josephine_welsch) on

Daniela hatte schon immer eine Schwäche für Sendungen, die andere vielleicht als „Trash-TV“ bezeichnen würden. Sie ist immer auf der Suche nach den neuesten Gerüchten rund um aktuelle Fernsehsendungen und TV-Shows.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.