Berlin Tag und Nacht

„Berlin – Tag und Nacht“: Anne Wünsche macht gemeinsame Sache mit „Club der roten Bänder“-Star Damian Hardung!

By  | 

In Anne Wünsche ist ein Plan herangereift: Sie will unbedingt Schauspielerin werden und „Berlin – Tag und Nacht“ hinter sich lassen. Erste kleine Rollen hat sie schon bekommen. Unter anderem spielt die junge Mutter in einem Film an der Seite von „Club der roten Bänder“-Star Damian Hardung.

Wir alle kennen sie noch als Hanna aus „Berlin – Tag und Nacht„: Anne Wünsche verkörperte jahrelang die Rolle von Krätzes bester Freundin. Inzwischen hat sie sich jedoch von BTN verabschiedet, um sich der Erziehung ihrer beiden Töchter zu widmen. Allerdings hat sie noch immer den Wunsch, eines Tages als Schauspielerin arbeiten zu können. Sie möchte in einer „richtigen“ Produktion dabei sein – mit Drehbuch und allem drum und dran. Bei BTN wird viel improvisiert, nur die grobe Rahmenhandlung ist vorgegeben. Deshalb besucht Anne nun Schauspieltraining. Erste Erfolge kann sie bereits vorweisen: Sie wird in einem Film mit „Club der roten Bänder“-Star Damian Hardung zu sehen sein.

Eine tolle Erfahrung

Das verkündete Anne Wünsche vor einigen Wochen bei Facebook: „Vielen lieben Dank an TOBIS für gestrige Komparsenrolle im Film „Das schönste Mädchen der Welt“. es war eine schöne aber auch anstrengende Erfahrung. bis 04:30 Uhr standen wir alle vor der Kamera und haben unser bestes gegeben … mit unter anderem dabei: Damian Hardung von #cdrb und der Youtuber Jonas Ems. ich freu mich auf den Film“, schreibt sie unter ein Foto von sich selbst. Ziemlich cool! Man darf gespannt sein, ob man die „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin erkennt und welche Rolle der „Club der roten Bänder“-Star wohl übernehmen wird…

Daniela hatte schon immer eine Schwäche für Sendungen, die andere vielleicht als „Trash-TV“ bezeichnen würden. Sie ist immer auf der Suche nach den neuesten Gerüchten rund um aktuelle Fernsehsendungen und TV-Shows.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.