Joko & Klaas

Das Duell um die Welt: Joko und Klaas am Rande des Wahnsinns

By  | 

Joko und Klaas haben es wieder getan. Für „Das Duell um die Welt“ haben sich die beiden Moderatoren mal wieder extremen Herausforderung gestellt. Nachdem „Circus Halligalli“ vorbei ist, sind die beiden endlich wieder gemeinsam im TV zu sehen. Und diesmal scheuen sich die Zwei nicht, bis an ihre Grenzen oder sogar über diese hinauszugehen. Fans des Formats erwarten am Samstag wieder skurrile Highlights und knallharte Spiele.

Welche Länder haben Joko und Klaas dieses Jahr bereist? Für die neue Ausgabe von „Das Duell um die Welt“ waren die Prosieben-Stars in Italien, Nepal, Polen, China und den USA. Es bleibt spannend, welche Duelle diesmal für Angst und Panik sorgen werden. Schon in den vergangenen Jahren stellten sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf abgefahrenen Challenges. Egal ob ein Knastaufenthalt auf den Philippinen oder ein Kuss mit einem Krokodil, die Zwei stellen sich (fast) allem!

Das Duell um die Welt: Krasse Aufgabe für Klaas

Wie Prosieben schon vorab berichtet, wird Klaas zum lebenden Pendel mutieren. An einem Seil, das zwischen zwei Heißluftballons befestigt ist, wird der Kollege von Joko rausspringen müssen und zwischen den Ballons pendeln. Das ganze findet auf 1.000 Meter Höhe statt. Ob er diese Aufgabe durchziehen wird? Weitere abgefahrene Momente sehen Sie heute Abend um 20.15 Uhr bei „Joko gegen Klaas: Das Duell um die Welt“.

Beitrags-Bild: Webvideopreis Deutschland @ Flickr, CC BY-SA 2.0

Ich bin ein richtiger Junkie was TV-Shows angeht. Dabei haben es mir vor allem Reality-Formate angetan. Hier bekommt man als Zuschauer hautnah mit, was bei den Teilnehmern vorgeht. Aber ich bin auch offen für andere und neue Formate und schaue mir daher einiges im TV an.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.