Kabel 1

Rosins Restaurants: Schock! Kommt Frank im „Landgasthaus am See“ zu spät?

By  | 

Der heutige Fall treibt Frank Rosin bei „Rosins Restaurants“ wirklich an seine Grenzen: Im „Landgasthaus an See“ in Gießen erwartet den Sternekoch großes Chaos. Chefin Christine bewegt sich am Rande der Legalität! Kann Frank hier noch etwas retten oder ist bereits alles verloren?

Im Laufe der letzten Jahre haben wir bei „Rosins Restaurants“ ja wirklich schon einiges gesehen. Heute Abend kommt dennoch ein ganz besonders harter Fall auf uns zu. Eigentlich hat Christine mit ihrem „Landgasthaus am See“ ja das große Los gezogen: Am Badesee in Gießen herrscht im Sommer Hochbetrieb. Das Restaurant ist gut gelegen und herrlich idyllisch. Nichtsdestotrotz hat Christine in zwischen hohe Schulden angehäuft. Das Lokal läuft einfach nicht, wie es soll! Da muss natürlich Hilfe vom Profi her. Frank Rosin hat sich also auf den Weg nach Gießen gemacht, um sich die Sache mal genauer anzusehen. Damit, was ihn dann aber erwartet, hatte er allerdings nicht gerechnet.

Am Rande der Legalität

Denn im „Landgasthaus am See“ herrscht großes Chaos. Die Chefin scheint mit ihrer Rolle überfordert zu sein. Küchenhilfe Sandra macht sie im Gespräch mit Frank Rosin darauf aufmerksam und fürchtet anschließend um ihren Job. Auch Koch Peter fühlt sich von Christine nicht ernst genug genommen. „Ich hab zeitweilig umsonst gearbeitet“, merkt er an. „Ich komm mir nicht nur verarscht vor, es geht sogar ein bisschen weiter drüber.“ „Christiane hat nicht einen Dienstleister ordentlich bezahlt“, merkt auch Frank nach einem Blick in die Unterlagen an. „Das Ganze ist hier ein großes, großes Chaos und am Rande der Legalität. Eigentlich müssten wir zumachen.“ Schockierende Worte! Kommt der Profi etwa zu spät oder kann er am Ende doch noch etwas ausrichten? Das alles erfahren wir heute Abend ab 20.15 Uhr auf Kabel1 bei „Rosins Restaurants“.

Beitrags-Bild: Simplex2 @ Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Daniela hatte schon immer eine Schwäche für Sendungen, die andere vielleicht als "Trash-TV" bezeichnen würden. Sie ist immer auf der Suche nach den neuesten Gerüchten rund um aktuelle Fernsehsendungen und TV-Shows.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.